Pilzexkursion für Kinder und Familien

Pilzwanderungen in und um Berlin für angehende Pilzspezialisten ab drei Jahren

Österreichischer Prachtbecherling
Österreichischer Prachtbecherling

   Bei die­ser Ex­kur­si­on be­trach­ten wir die Pil­ze aus kind­ge­rech­ter Pers­pek­ti­ve. Zu­nächst se­hen wir uns an, was über­haupt das ei­gent­li­che Le­be­we­sen Pilz ist und was sein Frucht­kör­per so­wie, wo­zu letz­te­rer dient. Dann ma­chen wir ein­fa­che Be­stim­mungs­übun­gen in­dem wir ähn­liche Frucht­kör­per zu Grup­pen zu­sam­men­fas­sen und her­aus­fin­den, was de­ren ge­mein­sa­me Merk­ma­le sind so­wie wie sich die Grup­pen un­ter­schei­den. Schließ­lich se­hen wir uns noch an, wel­che Funk­ti­on die Pil­ze im Öko­sys­tem ein­neh­men und wes­halb sie so wich­tig für den Wald und al­le Le­be­we­sen sind.

   Die Ver­an­stal­tung ist mehr spie­le­risch an­ge­legt und für al­le Kin­der ab drei Jah­ren ge­eig­net.

Pfifferling - auch ein Pilz des Frühsommers
Pfifferling - auch ein Pilz des Frühsommers

Sie benötigen:

  • Dem Wet­ter an­ge­pass­te Klei­dung und tritt­si­che­re Schu­he
  • Für die grö­ße­ren Teil­neh­mer ein schar­fes und die klei­ne­ren ein stump­fes Mes­ser
  • Ei­nen Korb
  • Pa­pier­tü­ten oder But­ter­brot­pa­pier
  • Feucht­tü­cher oder feuch­ten Wasch­lap­pen